Frühjahrsputz in der Gemeinde Müssen

Dem Aufruf des Bürgermeisters Detlef Dehr zum Frühjahrsputz am Straßenrand und in der Feldmark folgten über 30 Bürgerinnen und Bürger aus Müssen. Die Erwachsenen wurden dabei tatkräftig von ihren Kindern unterstützt. Sternförmig brachen die freiwilligen Helferinnen und Helfer, bewaffnet mit Eimern, Säcken und Müllzangen, am 23. März 2019 um 10:00 Uhr mit fünf Treckern auf, um die Natur von achtlos weggeworfenem Plastik, Flaschen und Papier zu befreien.

Für die Kinder war es eine besondere Gaudi in der Traktorkabine oder auf dem Anhänger mitzufahren. „Müll sammeln ist allemal besser als das Bad putzen oder das Haus saugen“, sagte Jonathan, der in die 6. Klasse aufs Gymnasium geht. Sein Freund Michel nickte zustimmend.

Und es kann spannend sein, wenn man eine Umhängetasche findet und sich ausmalt, warum der Besitzer sie wohl gerade hier verloren hat. Anlass zu einer Geschichte gab den Schülern auch ein aufgeblasener Schwimmflügel, den sie auf dem Freizeitgelände rund um den Badesee gefunden hatten.

An der Kreisstraße zwischen Büchen und Müssen fanden die Müllsammler viele Flaschen am Straßenrand und fragten sich, warum in Fahrtrichtung Müssen die großen Jägermeisterflaschen im Graben lagen und in entgegengesetzter Richtung die kleinen. So schreibt der Müll in Feld und Flur Geschichten aus dem Leben unserer Mitmenschen, die achtlos mit der Natur umgehen und vielleicht auch mit sich selbst. Die Kinder aus Müssen, die bei der Müllsammel-Aktion mitgemacht haben, werfen ihr „Schokipapier“ nicht mehr einfach in die Gegend, denn dann müssten sie es ja bei der nächsten Aktion wieder aufsammeln.

Pünktlich um 12:00 Uhr wurden alle mit Kartoffelsalat und Würstchen belohnt. Angelika Losse hatte im Auftrag des Bürgermeisters die Tische in der Mensa der Grundschule gedeckt und bewirtete alle fleißigen Helfer. Eine gelungene Aktion, bei der das frühlingshafte Wetter mitspielte. Die Teilnehmer der Aktion sind im nächsten Frühjahr gern wieder dabei.

Müllsammel Aktion in Müssen 2019

Jetzt gehts los

Alles einsteigen

Trecker wurden liebevoll geschmückt

In der Traktor Kabine

Treffen in der Alten Ziegelei mit Müllsammlern aus Klein Pampau

Richtung Louisenhof

Eine Urkunde gab es auch

Freude über die Urkunde

Kartoffelsalat und Würstchen in der Mensa der Schule

 

 

Kommentare sind geschlossen.